Meridiane

Das Meridiansystem

ist untrennbar mit der Akupressur und Akupunktur verbunden. Das Meridiansystem wird im Chinesischen
als Jing Luo bezeichnet.


Das Wort Jing heißt sinngemäß:
„Wege im Körper“


Luo bedeutet:
„Netz“ das den Körper sozusagen umgibt.

 

Diese engmaschige Verbindung von Wegen und Netzen
garantiert eine fortlaufende Zirkulation der Energie im Menschlichen Körper.

Jeder Meridian ist einem bestimmten Organsystem zugeordnet. Wenn also die Chinesen von einer Fehlsteuerung im Bereich des Energieflusses sprechen, meinen Sie das Prinzip Yin und Yang.

 


Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/